Hier bekommen sie zusätzlich Hilfe

Gerne machen wir Sie auf folgende Hilfeorganisationen und Anbieter aufmerksam: 

Spezielle Pandemie-Plattform der Pro Mente Sana
Menschen mit psychischen Erkrankungen haben es momentan besonders schwer, weil sie Ängste intensiver wahrnehmen als Gesunde. Gemeinsam mit den Berner Fachhochschulen hat Pro Mente Sana die Webplattform inCLOUsiv zugänglich gemacht, auf der es um psychische Gesundheit geht und Gespräche und Dialoge im Fokus stehen. Erfahrungen zu teilen und voneinander zu lernen, ist in diesen Tagen ein zentrales Bedürfnis und für viele hilfreich. 

Schmerikon: 
https://www.schmerikon-packt-an.ch/


Eschenbach: 
http://www.zso-zuerichseelinth.ch/helfen/


Bliib fit – mach mit!
Ein Bewegungsprogramm für zuhause, speziell für Seniorinnen und Senioren.
Tägliche Bewegung ist wichtig für die Gesundheit, gerade für ältere Menschen. Die Gefährdung durch das Coronavirus zwingt ältere Menschen zurzeit, in ihren eigenen vier Wänden zu bleiben. Viele Kurse und Angebote fallen aus. Bewegungstherapeutin Ursula Meier Köhler vom Amt für Gesundheitsvorsorge des Kantons St.Gallen hat deshalb ein Bewegungsprogramm zum Mitmachen für zuhause zusammengestellt.
Übungen zum Mitmachen online und im Ostschweizer Fernsehen TVO:

  • Das Video «Bliib fit – mach mit!» finden Sie online auf www.kanton.sg/bliibfit
  • Neue Übungen immer montags, mittwochs und freitags um 10:00 Uhr auf TVO (geplant bis Ende April 2020), oder online auf www.kanton.sg/bliibfit  
  • Weitere Trainingseinheiten finden Sie auch unter www.sichergehen.ch (Zuhause trainieren)

 Machen auch Sie mit!

Beste Grüsse und bliibed gsund!

cid:image002.jpg@01D55348.925BD420

T +41 58 229 45 34 (direkt) (erreichbar Montag, Dienstag und Donnerstag)
F +41 58 229 87 70

ursula.meierkoehler@sg.ch

Kanton St.Gallen, Amt für Gesundheitsvorsorge, Unterstrasse 22, 9001 St.Gallen