Mahlzeiten- und Fahrdienst

Mahlzeitendienst
Der Mahlzeitendienst ist für kranke, betagte oder behinderte Personen gedacht. Warme, frisch zubereitete Menus werden von unseren freiwilligen Helferinnen und Helfern zu Ihnen nach Hause gebracht.

Fahrdienst
Freiwillige Fahrerinnen und Fahrer werden vom Stützpunkt aus vermittelt. Diese fahren und begleiten Sie mit Privatautos zu Therapien oder zu Arzt- und Spitalterminen.

Dein Einsatz zählt!
Für unsere kameradschaftlichen Helfer-Gruppen in Schmerikon und Eschenbach suchen wir motivierte MahlzeitenverträgerInnen.
Die Einsätze können stundenweise am Tag Deiner Wahl, zwischen Montag und Freitag oder als Aushilfe geleistet werden. 
Der Mahlzeitendienst beinhaltet das Überbringen von frisch zubereiteten Mahlzeiten bei betagten, kranken oder behinderten Menschen. Der Zeitaufwand beträgt pro Einsatz rund 1 ½ Stunden. (ca. 10.30 bis 12 Uhr)
Für eine kleine Entschädigung und die Versicherung während den Fahrten mit dem eigenen Auto ist gesorgt.
Ich freue mich auf Deinen Anruf und erkläre Dir gerne weitere Details bei einem persönlichen Kennenlerngespräch.
Astrid Gonçalves,Spitexleitung: Tel.055 286 26 86